cafederkulturen

Ein großes und herzliches Dankeschön an Reihard Golder, seine Frau Jutta sowie sein ganzes Team vom Diessener Café Vogel, die heute Nachmittag zu einem “Café der Kulturen” eingeladen hatten. Mit dieser leckeren Kaffee-und-Kuchen-Premiere wollten sie Dießner Bewohnern die Möglichkeit geben, “unsere neuen heimatsuchenden Bürger mal kennenzulernen”. Sie wollen “ein vielleicht späteres Miteinander” fördern, “denn nicht nur für uns sind ihre Kulturen fremd, sondern auch umgekehrt, aber jeder für sich hat heute die Möglichkeit das zu ändern!”, schrieben sie vorab auf ihrer Website.

MOOSBLOGGER hat kurz einmal Hallo gesagt und war von der angenehmen Atmosphäre sehr angetan. Hier war ein herzliches Miteinander von deutschen Betreuern und Heimatsuchenden zu erleben. Wie ich erfahren habe, soll diese gelungene Premiere Fortsetzungen finden.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Kommentare

3 Kommentare zu “Leckere Premiere: Café der Kulturen”

  1. Eisenkolb Gerhard on März 2nd, 2015 18:39

    Lobenswert!

  2. Leopold Ploner on März 3rd, 2015 09:29

    Eine wirklich schöne Aktion. So sieht Willkommenskultur aus.

  3. Renate Blaes on März 3rd, 2015 10:36

    Diese Idee sollte unbedingt Schule machen! Ich habe mir erlaubt, lieber Hans-Peter, dein Foto auszuleihen und auf diese wunderbare Aktion auf meinem Blog aufmerksam zu machen. Ich denke, du bist damit einverstanden. Wenn nicht, melde dich einfach.
    Liebe Grüße
    Renate