Gerne komme ich der Bitte zum Weitersagen nach, die Ernst Roeckl aus Pähl ins Web gesendet hat. Es ist wieder Radl-Demo-Time! Hier seine Nachricht:

Liebe Radlfreunde,

endlich ist das langersehnte Ende der demofreie Winterpause da: Am 6. März und dann immer wieder am ersten Freitag jedes Monats treffen wir uns um 17 Uhr am Feuerwehrhaus in Fischen, um die Birkenallee in Richtung Dießen bis zum Bahnübergang und wieder zurück zu radeln.

Anschließend findet der “traditionelle” Radlerstammtisch beim Mercatino statt. Bei dieser Gelegenheit gibt es ja einiges zu diskutieren, z. B. die von den Gemeinden Dießen, Pähl und Raisting in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie für den Birkenallee-Radweg und den Radweg Dießen-Raisting oder den am 21.1.15 veranstalteten, nichtöffentlichen “Faktencheck” mit den Bürgermeistern der drei Gemeinden sowie Vertretern von Interessenverbänden und Behörden.

Die Aktion am 6.3.15 ist als “Demo” angemeldet, sodass wie bei den beiden vorangehenden Aktionen die Birkenallee zwischen 17 und 18 Uhr polizeilich gesperrt sein wird. Teilnehmer aus Dießen sollten sich möglichst gegen 16:30 am südlichen Bahnübergang treffen und 16er-Gruppen bilden, die im “Critical-Mass-Verband”  nach Fischen radeln. Auch für die Rückfahrt nach Dießen könnten derartige Verbände gebildet werden.

Bitte geben Sie diese Mail an Interessierte weiter und werben Sie auch auf anderem Wege für die Aktion – vielen Dank hierfür im Voraus!

Für die Initiative Birkenallee-Radweg der Lebensraumplanung Gemeinde Pähl 

Ernst Roeckl

 

P.S. des MOOSBLOGGERs: Wenn es nicht zuuuuu kalt ist, bin ich wieder dabei. Ihr auch??

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Kommentare

2 Kommentare zu “Weitergesagt: Radl-Demos Birkenallee gehen wieder los”

  1. Leopold Ploner on Februar 26th, 2015 14:45

    Wenn’s Wetter halbwegs mitspielt, bin ich dabei.

  2. Eisenkolb Gerhard on Februar 27th, 2015 13:06

    Macht doch ne Blade-night daraus.
    Dann kommen auch die Jungen!