Heute früh haben sie mich überrascht. Ein Hauch von Frühling im Luftkurörtchen. Ist das nicht herrlich?

Wer übrigens mehr über “Galanthus nivalis” erfahren will, kann sich mal im Floristik-Weblog florilegium.de von Thomas Schmidt umschauen. Thomas wohnt in Pähl und ich kenne ihn aus dem Ammersee Denkerhaus, wo man ihn gelegentlich antreffen kann.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Kommentare

Kommentare geschlossen.