Eine Kriminalstatistik in eigener Sache hat dieser Tage die Polizei unserer nordwestenglischen Partnerregion veröffentlicht. Laut “The Westmorland Gazette” wurde die lokale Polizei in Cumbria seit 2005 um 34 Gegenstände im Gesamtwert von £8,479.98 beklaut. Heiß begehrt waren Handschellen, Blaulichter und sogar Laser-Pistolen zur Geschwindigkeitsmessung. Solch eine speed gun etwa soll immerhin £2,500 kosten. Ein Polizeisprecher wird mit den Worten zitiert, das Diebesgut – insbesondere die Ausrüstung zur Geschwindigkeitsüberwachung – hätte keinen praktischen Nutzen für die Langfinger außerhalb der Polizei. – Na, wenn der Constabler da mal nicht auf einer falschen Fährte ist…

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Kommentare

Kommentare geschlossen.